Samstag, 31. Dezember 2011

Einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012

Am Ende  des Jahres möcht ich mal so nen kleinen Rückblich wagen.
Ich hätte nicht gedacht, als ich vor ein paar Monaten mit dem "Bloggen" anfing, dass es mir so  viel Spaß machen würde.  Ich freu mich immer wie dolle, wenn ich mal wieder etwas "Neues" geschaffen habe und ich es Euch zeigen kann. Noch mehr, wenn dann so liebe und nette Kommentare von Euch erhalte. Nochmals VIELEN, VIELEN DANK  an Euch.
Genauso viel Spaß habe ich dann aber auch, wenn ich bei Euren tollen Blogs vorbeischauen und Eure super Werke bewundern kann. MACHT WEITER so.

Fürs nächste Jahr wünsch ich Euch vor allem Gesundheit, dass ist, glaube ich, dass wichtigste Gut, dass wir haben können. Der Rest kommt dann, mehr oder weniger, von alleine.
Seit weiter so kreativ, lustig und........was weiß ich noch was. Ich wünsch Euch auf jeden Fall alles nur erdenklich Gute für das Jahr 2012.

Eure Alexandra♥♥♥

Montag, 19. Dezember 2011

Gesegnete Weihnachten

So Ihr Lieben, ich verabschiede mich bis über die Feiertage von der "Bloger-Welt"
Ich habe noch einiges zu erledigen, nein Streß lass ich in den Tagen nicht aufkommen. Was ich
schaffe zu tun, mach ich, den Rest..........eben nicht.
Ich wünsche Euch friedliche und gesegnete Weihnachten. Genießt die Zeit mit Euren Lieben.
Bis dahin bleibt kreativ und freut Euch auf Weihnachten. Ich tu es.

Eure Alexandra

Sonntag, 11. Dezember 2011

Schaaaahhaaatz?

Kam mein Männe vor ein paar Tagen zu mir mit der Frage: " Duuuhhuuu Schaaaaatz, könntest du mir für meinen Englisch Unterrricht nicht so ne Schlampertasche nähen?"  Ich: "Was meinst du mit Schlampertasche?"
"Na so eine, wo man die Klappe so zum Verschließen nimmt, halt so ne Schlampertasche eben." 
Ich mit riesigem Fragezeichen über dem Kopp. Schlampertasche????............... "Ach du meinst eine Klappentasche"  Männe nun Fragezeichen über dem Kopf. "Ja du weißt doch was ich mein, mach einfach...."
Lange Rede, kurzer Sinn. Ich überlegt, wie ich den Schnitt machen könnte, passende Stoffe bestellt und raus kam dieses:




Die Stoffe mit dem "englischen Design" fand ich ja so was von passend. Auf einer Seite sind abgeteilte Fächer für kleine Kleinigkeiten und Stifte.

                     Vorderseite bestickt.

Zum Umhängen muß ich nur noch ein passendes Gurtband annähen. Mir fehlt aber leider noch der Regulator.
Aber wie das dann fertig aussieht, wisst Ihr ja.

Nun wünsch ich Euch eine tolle, kreative Woche.

Freitag, 2. Dezember 2011

Ein herzliches Willkommen

......an meine neuen Leser. Ich hoffe Ihr fühlt Euch wohl bei mir und es gefällt Euch hier.

Falls ich mal jemanden vergessen sollte, tut es mir echt leid. Aber auf meinem Blog zeigts mir die Leser nicht immer an und es ist dann eine "Tastendrückerei" zum Davonlaufen, bis ich wieder auf dem neusten Stand bin. Tragt es mir nicht nach.
Ich freu mich riesig über jeden neuen Zuwachs bei mir.
So wirklich in gaaaaanz echt♥♥♥
Ich wünsche Euch ein schönes, kreatives Wochenende.

Montag, 28. November 2011

"Ich habe fertig"

Nach einigen Zwischen-Stops, ist sie nun endlich fertig geworden.
Meine Trude von *der lieben Christiane*


Die Vorderseite



                             Und die Rückseite.
Lang hat mich aufgehalten die Laschen der kleinen Täschchen so zu schneiden, dass sie mit dem Muster übereinstimmern.



Das "Trudchen" lässt sich schön mit einem Reißverschluss verschließen. So ist alles sicher verstaut, was Frau so braucht.

Ich wünsche Euch eine schöne, kreative Woche.

Montag, 21. November 2011

Kreativ Messe in Stuttgart

Gestern war ich mit meinem Männe in Stuttgart auf der Messe.
Hab ja von *cutelicious* eine Gratiskarte bekommen; und da ich ja in der Nähe von Stuttgart wohne, hat sich das super angeboten.

Es war echt super schön dort, obwohl man meinen konnte, die halbe Welt war auf der Messe, so viel los war dort. Mir macht so was ja nicht so viel aus, aber für Schatzi wars glaub doch manchmal zu viel.

Am besten ists glaub, ihr schaut euch die Bilder an, die ich gemacht habe.

Der laaaaaaange Weg zu den Messe-Gebäuten.


Endlich die Karten erhalten und auf gings zur Halle 1 *Freu* (Frau im Vordergrund kenn ich net :-)  )


Ein Teil von Halle 1 mit den vielen Ständen. Ich sollte ja das Projekt von Cutelicious fotografieren, aber bei all den Menschen, war das nicht möglich, den Stand zu finden. Schade  *Schnief*

Dann gingen wir noch in

 .
Haaach was soll ich sagen, als es war die Halle der glücklichen Männer *laaaaaaaaaach*.


 
  Modell-Rennbahnen  *glückliche Männergesichter*

Riesige Modelleisenbahn-Anlagen *noch glücklichere Männergesichter*

Fliegende Autos ala James Bond *sie waren im 7. Himmel angekommen*

Und natürlich kaufte ich mir auch noch ein paar Kleinigkeiten. Jaaa nuuuuuu, bei dem Angbot konnte ich ja NICHT wiederstehen (gebs ja zu *grins* ) es hielt sich aber wirklich im Rahmen.



Verschieden "Stoff-Reste" und 3-erlei Kam-Snaps. Ist doch echt net viel,oder??

Es war zum Teil streßig, aber mir hats richtig gut gefallen.
Euch noch eine schöne, kreative Woche.

Mittwoch, 16. November 2011

Geburtstags-Geschenk

Für eine ganz liebe Arbeitskollegin meines Schatzes, nähte ich diesen süßen Tilda-Engel.


Passend zum kalten Wetter, daß wir ja jetzt haben, mit mollig, warmen Pullover.
Nicht dass die Süße noch zu frieren anfängt.



Ich hoffe, der Engel gefällt.  Ich würd die Süße am liebsten gar net hergeben, aber so schenk ich am Liebsten ♥♥

Montag, 14. November 2011

Die Reise kann kommen

Männe und ich wollten am Anfang dieses Monates eigentlich paar Tage nach London.
Daraus wurde aber leider nichts. *Schnief*

Da Frau ja keine passende Reisetasche hat, nahm ich den Anlaß, mir was passendes zu nähen.

Sie ist leider so groß, dass ich mich schwer tat beim fotografieren.

Von der Seite (mit aufgesetzter kleinen Tasche),


Der Clou an der Tasche ist, dass  ich die kleinere (rechte Seite) mit Reißverschluß abmachen kann.
                      

            Tataaaaaaaa - aus Eins mach Zwei!


                 Natürlich wurde auch feste bestickt.
Ja ich weiß "Buon" ist falsch geschrieben. Wollte eigentlich "Reise" auf italienisch sticken. War dann aber zu groß; und "Buon" stand schon drauf. Ists halt *mulitkulti* bestickt.

Sie ist soooo GROß, das die Reise auch etwas länger werden darf *grins*
Ich wünsch euch noch eine schöne, kreative Woche.

Wie Jetzt????

Gespräch zwischen  mir und meinem Kater Langlang.


LANG-LANG: "Watt dat denn? Du Dosi, das steht mir hier echt im Weg!"
ICH : "Du weißt aber schon, dass du hier auf meinem Bügelbrett sitzt. Also denk erst gar net daran,
          hier hinzuliegen."
LANG-LANG: "Das Dingens hier steht mir IMMER noch im Weg. Man, man; möcht bloß  wissen
warum dann der weiche Schal hier liegt, außer zum Draufliegen."

      ICH: " Hier du verwöhnter Straßenkater. Bist jetzt zufrieden???"
      LANG-LANG: "Geht doch. Möcht bloß wissen, was Die immer hat??"

Freitag, 11. November 2011

Na Jaaa!

So dann bin ich mal so mutig, meine ersten Stickprjekte vorzustellen.
Ich dachte mir erst mal kleine Sachen zu nähen und zu besticken.
Also entschied ich mich für 2 Handytaschen.

Wie würd ich die "2" beschreiben??
Nicht schön, aber selten *laaaach*
Nein, nein, ich bin eigentlich ganz zufrieden damit, zumal ich jetzt den Dreh raus hab, dass die Stickerei an dem Platz ist, den ich auch vorgesehen habe (und das ist doch schon mal ein gaaaanz großer Schritt).

Die kleine Blaue hab ich für micht gemacht. Die Rote wünschte sich mein Sohnemann.
Mein Musik-Freak fand sogar eine Stickerei, die ihm gefiel.
Aber "Männer-bestick-technisch" bietet meine Neue nicht viel. Muß ich unbedingt nach andren Stichkmotiven schauen.

So, dann kann ich mich ja jetzt an ein größeres Projekt wagen.
Bis dahin, wünsch ich euch eine schöne, kreative Woche.



Mittwoch, 9. November 2011

Darf ich vorstellen?

                  Tataaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!!
       Meine mittlerweile über 15 Jahre alte Dame
                  hat Zuwachs bekommen.

    Man könnte sagen, sie hat einen jüngeren Bruder
                           bekommen.

Ich bin die Tage,
in jeder freien Minute am Ausprobieren,
was das gute Stück zu bieten hat.

Es ist einfach nur HERRLICH!
Ich konnte mir mit dieser Maschine einen Traum erfüllen.
Aber ich muß noch viel testen, bis ich alles gecheckt und perfekt hinbekomm.
Kann sein, dass ich die "Stick-Veteranninen" unter Euch, noch um Tipps 
und Tricks fragen muß.

Bis dahin wurschtel ich mich mal durch die Stickmuster, 
und wünsche Euch eine schöne, kreative Woche.





  

Freitag, 4. November 2011

Ganz aufgeregt bin

                        ENDLICH!!!!

            Heute werde ich mir meine langersehnte
                      Stickmaschine bestellen.

                    Ich kanns kaum abwarten,
          bis ich das gute Stück endlich zuhause hab.

          Mehr zu den Details, wenn ich sie dann habe.

   Bis dahin wünsch ich euch eine schöne, kreative Woche.

Dienstag, 25. Oktober 2011

"Mitbringsel"

Endlich steht am kommenden Samstag wieder

         "Mädel-Abend"

auf dem Programm.
Da ich Ihnen immer eine Kleinigkeit nähe, dachte ich,
diesmal gibt es kleine Schlüsselanhänger in Form
von kleinen Pyramidentäschchen.


Ich hoffe den Damen gefällts (man weiß ja nie).

Wenn der Postbote klingelt

Gerade bekam ich ein Päckchen und war TOTAL von dessen Inhalt begeistert.
Ist das nicht der volle Hammer, was ich da von der lieben Patti zugeschickt bekommen habe??

All diese Schmuckteilchen waren der Preis von Ihrer Verlosung, bei der ich Eine der drei glücklichen Gewinnerinen war.
Nochmals vielen Dank an Dich Patti

Samstag, 22. Oktober 2011

Farbe und Pinsel

Wenn ich "zeichen-technisch" an Projekten arbeite,
kann mein Arbeitsplatz schon so aussehen:

                       
Aber ich muß eben alles griffbereit bei mir haben, Pinsel, Aquarellfarben, Schönschreibfedern, Siegellack, und, und,  und.... ein "geordnetes Chaos" eben.

Das Resultat kann sich dann aber, meistens, sehen lassen.
So wie heute. Gewünscht, von den lieben Kolleginnen, eine Karte für unsere Chefin, die am Wochenende ihren 60.Geburstag feiert.
And der Außenseite zeichnete ich zwei Lebensbäume mit ihren Initialen.

Und hier die beiden Innenseiten.
 Mein Label dieses mal in Form von meinen Initialen in Siegellack gedrückt.
Ich hoffe, die Karte gefällt allen.

Ich wünsche Euch ein schönes, kreatives Wochenende.

Freitag, 21. Oktober 2011

Trachten-Janker

Diesmal war ich mit Nadel und Wolle zu Gange.
Heraus kam diese Trachen-Weste.
Die kann ich bei dem kalten Wetter
jetzt auch sehr gut gebrauchen.





Hinten hat die Weste eine farblich abgesetzte Kellerfalte.

Die Knöpfe natürlich typische "Land-Haus-Stil"  (Schade, bekomm sie net schärfer).

 Gestrickt habe ich mit "Soft-Merino" Wolle in grau und hellgrau.
Die Weste lässt sich herrlich tragen; leicht und doch mollig warm.

Ich wünsche Euch einen schönen, kreativen Freitag.

Dienstag, 18. Oktober 2011

Herzlich Willkommen!

                       Ein gaanz herrzliches Willkommen
                           an meine neuen Leserinnen.

                           Ich freue mich, dass Ihr
                          den Weg zu meinem Blog   
                                  gefunden habt.    
                     Ich hoffe, Euch gefällts bei mir
                                      ♥♥♥♥
Ich wünsche Euch eine schöne und kreative Woche.  

Gewonnen!

                       Wie genial ist das denn.

                     Ich habe doch tatsächlich

                          bei der Verlosung

                            von*pattililly*

                    GEWONNEN

                *So was von Freu*

                         Zumal ich noch NIE

                               irgentwo,

                               irgentwas

                            gewonnen habe.

                      Nochmals vielen Dank!!
 
         

Mittwoch, 12. Oktober 2011

Meine erste "Frieda" !

Das E-book von *allerlieblichst* liegt jetzt schon eine ganze Zeit bei mir rum, ohne dass ich dazukam, diese tolle Tasche zu nähen.

Aber endlich: Es ist geschafft. Meine Frieda ist fertig. Und ich muß sagen, dass Sie ganz toll geworden ist.

Der Stoff mit den bunten Vespas, dass war bei mir Liebe auf den ersten Blick. Und ich muß sagen, als Frieda verarbeitet, macht er sich sehr gut.

  
Für die vordere Lasche und die Ecken benutze ich Feincord, das Futter ist rot, wie die Henkel.

Ich wünsche Euch noch eine schöne, kreative Woche.
 

Montag, 10. Oktober 2011

Bettenwechsel

Da wir (Männe und ich) so langsam in unseren Sommerdecken nachts frieren, dachte ich mir, heute wechsel ich zu Winterzudecken.
Holte dieselbigen dann gleich nach dem Aufstehen vom Keller und hängte sie zum Lüften an die frische Luft.
So weit so gut.

Nur machte mir mein Katerchen "Langlang" einen Strich durch die Rechnung. Der Racker dachte doch wircklich, dass das nun sein neuer "Schlafplatz" für Draußen sei.

 Gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz toll Langlang. Und wie bitte schön, soll ich jetzt meine Betten überziehen??


Frauchen,  dass is mir sooo was von egal.

Mittwoch, 28. September 2011

Trachten-Beutel

Mitte Oktober ist es wieder so weit. Ein weiterer "Mädel-Abend" steht an.
Ich dachte mir, dass zu diesem Anlass eine Trachten-Tasche gut passen würde.
Die Anleitung fand ich in der Burda 9/2011, die ich aber in manchen Dingen abänderte.

Der Trachten-Beutel ist ca. 25cm hoch, und mit verschieden farbigen Zierstichen, Münzen und einer "Frosch-Goscherl-Borte" bestückt.



Auch den kleinen Henkel bestickte ich mit verschieden farbigen Zierstichen.


Hier eine Detailansicht der "Frosch-Goscherl-Borte". Was war das für eine Fitzelarbeit. Find es aber gelungen.
Da mir der Beutel so gut gefällt (ja ich weiß....Eigenlob), werde ich mir wahrscheinlich noch eine größere Tasche in dem Stil nähen. Mal schaun.

Ich wünsch euch noch eine schöne, kreative Woche.
Eure Alexandra

Samstag, 24. September 2011

Eine Woche war ich krank, jetzt blog ich wieder, Gott sei Dank!!

Halli Hallo Ihr Lieben. Ich freu mich, wieder bei Euch zu sein.
Erst mal vielen Dank an Eure guten Wünsche, hab sie mir zu Herzen genommen.

Da mich die Tage doch irgentwann mal die LANGEWEILE gepackt hat, wurschtelte ich bißchen an meinem Blog-Design herum. Und Schwub-Di-Bups -  das kam dabei heraus.

ABER.....ohne Hilfe von meiner **Bine** hätte ich das nie und nimmer geschafft. Ich stell mich da an, wie der allerletzte Mensch.  DANKÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖ meine Süße.

Gruß Alexandra

Montag, 19. September 2011

Krank im Bett

Hallo Ihr Lieben ich muß mich leider für ein paar Tage abmelden.
Lieg mit einer Lungenentzündung im Bett, wo ich, laut Artz, auch die nächste Woche bleiben muß.

Ich wünsch Euch eine tolle, kreative Woche
Eure Alexandra

Mittwoch, 14. September 2011

Es "herbstelt" im Garten

Es ist doch eine herrliche Jahreszeit, die nun kommt. So eine herrliche Farbzusammenstellung.

Hab versucht, mir ein bißchen davon in die gute Stube zu holen.

Die Etage rechts kommt auf meinen Eßzimmetisch.



             Ich denke, die Bilder sprechen für sich.

Dienstag, 13. September 2011

Endlich fertig!

Nach laaaaaaangem Tüffteln, ausprobieren, versuchsnähen und wieder auftrennen ist meine Dokumententasche nun endlich fertig  *FREU*

                                      Außen


und Innen

Und nochmals eine Komplettansicht

Also auf das Teil bin ich richtig stolz (ja ich weiß - man soll sich net selber loben).
Da ich aber so meine Zeit brauchte, bis alles meinen Vorstellungen entsprach, verging schon ne Zeit.

Die Inneneinteilung bietet ja unendliche Möglichkeiten, somit kann man "DoKuTa" auch für andere Bereiche einsetzen. Als Nähutensilio, für den Labtop, Bastelsachen usw. usw.

Falls ein reges Interesse an der DoKuTa herrschen würde, wäre ich bereit ein E-book zu machen. (Zwar noch nie gemacht, aber für Alles gibt es ja  ein Erstes-Mal).  Einfach bei mir melden. Farbe und Einteilung sind ja variabel.
Was mir aber lieber wäre, die DoKuTa, bei Bedarf und Wunsch, selber zu nähen. Bei vorheriger Absprache.
Ich wünsche Euch noch eine schöne, kreative Woche.

Herzlich Willkommen

Haaaaaaaaaaaach!!
Wie freue ich mich über meine neuen Leser.
Ihr müßt entschuldigen, dass ich Euch erst jetzt bemerkt habe, aber auf  meinen "Leser-Link" ist so gar kein Verlass
             *Ganz böse guck*
einmal zeigt es mir meine Leser an, dann wieder net.

Aber seis drum. Ein herzliches Hallo an Euch. Ich hoffe Euch gefällts bei mir.

Gruß Alexandra

Samstag, 10. September 2011

Kleine "Große" Meisterwerke

                 Jaaaaaaaaaaaaaaa ich weiß!!

Die Bewohner dieses Bauwerkes sind auf der Beliebtheitsskale von uns Menschen nicht gerade weit oben anzufinden.
Aber heute morgen entdeckte ich in einem Busch in unserem Garten, also bei 15 Netzen hörte ich auf zu zählen, eine Unmenge solcher "kleiner" Meisterwerke.
Die meisten Theklas, jetzt werden viele meinen: Ach herje jetzt bekommen die Viecher auch noch Namen. Aber ich gehör einfach der "Biene-Maja-Erstaustrahlungs-Generation" an. Und da heißt die olle Spinne eben Thekla. Und das habe ich so übernommen *grins*
Also, die meisten Theklas waren mit ihren Netzen schon lange fertig, aber Eine die war noch feste bei der Arbeit. (wahrscheinlich lange Nacht hinter sich gehabt, oder Morgenmuffe - wer weiß)
Die Ärmste mußte dann ihr Netz in 3. Reihe bauen. Könnt mir vorstellen, dass sie heute abend hungrig ins Bett ähh Netz geht.

Sie ließ sich aber durch nichts von ihrer Arbeit abbringen, und siehe da, als wir vom Einkaufen zurückkamen...........
                              GESCHAFFT!!!!!!

Und ich kann euch sagen: Es IST ein kleines "großes" Meisterwerk geworden.               

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...