Mittwoch, 28. September 2011

Trachten-Beutel

Mitte Oktober ist es wieder so weit. Ein weiterer "Mädel-Abend" steht an.
Ich dachte mir, dass zu diesem Anlass eine Trachten-Tasche gut passen würde.
Die Anleitung fand ich in der Burda 9/2011, die ich aber in manchen Dingen abänderte.

Der Trachten-Beutel ist ca. 25cm hoch, und mit verschieden farbigen Zierstichen, Münzen und einer "Frosch-Goscherl-Borte" bestückt.



Auch den kleinen Henkel bestickte ich mit verschieden farbigen Zierstichen.


Hier eine Detailansicht der "Frosch-Goscherl-Borte". Was war das für eine Fitzelarbeit. Find es aber gelungen.
Da mir der Beutel so gut gefällt (ja ich weiß....Eigenlob), werde ich mir wahrscheinlich noch eine größere Tasche in dem Stil nähen. Mal schaun.

Ich wünsch euch noch eine schöne, kreative Woche.
Eure Alexandra

Kommentare:

  1. Wooooooow, ich bin begeistert!!! Der ist ja richtig genial geworden!

    Und die verschiedenen Zierstiche sind der Hammer!

    Jetzt weiß ich auch was "Frosch-Goscherl" sind ;o)

    Liebe sonnige Grüße,
    Bine ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    lieben Dank für Deinen Kommentar :)
    Da seh ich ja gerade,dass ich auf Deiner Blog-Liste bin :)...aber Du nicht bei meinen Lesern...oder doch ?grins....
    Ja,der Urlaub wird sicher toll,jupiee
    Liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...