Mittwoch, 1. Februar 2012

16. Jahrhundert Outfit


Seit heute darf ich eine Emma von *Christiane* zu meiner Taschen-Kollektion zählen.
Das E-book lag, wieder mal, eine geraume Zeit bei mir im Ordner, bis ich vor paar Tagen die zündende Idee hatte, wie ich sie mir nähen will.


Der graue Stoff mit beflockten Ornamenten passt doch so toll zu der Stickdatei von *hier*.

                       Hier nochmals im Detail.

Den Schulterriemen mit Regulator, damit ich die Länge, bei Bedarf, variieren kann.


Ich wünsche Euch noch eine schöne, kreative Woche.

Kommentare:

  1. Woow, die ist sooo schön geworden!!!
    Und der Stoff und die Stickerei sind wie füreinander gemacht!!!

    GLG
    Bine :o)

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist wunderschön! Die hätte ich auch gerne! :)

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  3. Ui, die schaut echt edel aus!! Suuuper schön!
    GLG
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. oooooooooooooh, ist die hübsch!!! so edel und doch verspielt. eine geniale und so schicke mischung. ist dir wirklich gut gelungen!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  5. ist die schön! besonders die stickerei...

    lg Heide

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir total gut! Sieht klasse aus!!!!
    Stoff und Stickbild passen wirklich super zusammen - wie füreinander gemacht! Und ich finde die "Farben" clever ... denn so passt die Tasche eigentlich zu allem. Genial! :-)

    Liebe Grüße

    Ursula

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...