Freitag, 27. Januar 2012

Erbstück

Vor 2 Tagen saß ich abends an meiner Nähmaschine, als mein Schatz von der Arbeit kam.
Er erwischte mich gerade, als ich mal  wieder über meine "stumpfen Scheren" schimpfte.
Kaum schaute er in mein Nähzimmer, war er auch schon wieder weg.
"Na danke fürs Gespräch", dachte ich mir nur noch.
Nach ca. einer halben Stunde stand er erneut vor mir, mit dieser, uralten, von ihm in der kurzen Zeit, hergerichteten Schneiderschere.


Weiß der Geier, wo er sie "ausgegraben" hat.  Sicher ist nur, dass es die Schneiderschere von meinem Uropa war, der in Stuttgart, um die Jahrhunderwende, Herrenschneider war.
Meine Mami hatte sie immer in Gebrauch, wo das edle Stück aber seither war........keine Ahnung!!! Männe wußte es anscheinend. Muß mich das jetzt nachdenklich machen??
Sie ist jetzt zwar auch nicht die schärfste Schere, und ist auch ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber
seis drum, in Zukunft darf sie wieder das tun, für was sie gedacht war, und das in ALLER EHRE!!!!!!

Sonntag, 22. Januar 2012

Kleine Schönheit

Seit heute darf ich eine "PebeBelle" vom *Urselchen*  mein Eigen nennen.
Das E-book lag leider schon eine geraume Zeit bei mir herum, ohne dass ich mal Zeit hatte, sie zu nähen.


Es machte so viel Spaß, die kleine Schönheit zu nähen. Was aber bei dem toll beschriebenen E-book kein Wunder ist.
Es ist mit Sicherheit nicht die letzte "PebeBelle", die ich mir nähen werde,  dann vergrößer ich aber den Schnitt.
Ich könnte Sie mir auch super doppelt so groß und dann als Reisetasche vorstellen. Steht Ihr bestimmt sehr gut zu Gesicht.

Ich wünsche Euch noch eine tolle, kreative Woche.



Donnerstag, 19. Januar 2012

Kleine Mitbringsel

Morgen ist endlich wieder "MÄDEL-ABEND"
Wie versprochen, zeige ich Euch die kleinen Mitbringsel, die sie von mir bekommen.




Ich war feste am Sticken, und jede bekommt von mir einen kleinen Mini-Merker.
Die Stickdatei ist von*hier*

Ich denke, sowas kann man immer in der Handtasche gebrauchen .

Jetzt kann ich nur noch hoffen, das die kleinen Merker auch ankommen und meinen Damen gefallen.

Mittwoch, 18. Januar 2012

Mit edlem Stoff

Dieses Mal nähte ich mal wieder was für mich.
Meine Lieblingstasche, aber in "edlem Gewand"


                   Ganz in  schwarzen Pailetten-Stoff.

Die Idee, zu der Stoffwahl, hatte übrigens mein Schatz, als wir zusammen letzte Woche im Stoffladen waren. Da sagte ich natürlich nicht nein, und nahm mir gleich mal ein gutes Stück mit.

  
Gefüttert mit einer festen, schwarzen Baumwolle.



Und am Samstag, wenn wieder Mädel-Abend ist, werde ich meine Glitzertasche gleich ausführen.
Ich freu mich schon darauf.
Was meine Mädels dieses Mal von mir bekommen, poste ich morgen. Ist noch nicht alles fertig.




Samstag, 14. Januar 2012

Sport - Tasche

Mein erster Auftrag für dieses Jahr ist fertig.
Gewünscht wurde eine Sporttasche als Geburtstagsgeschenk für unseren Karatelehrer.
Nach langem Tüfteln und Überlegen ist dann folgene Tasche entstanden


Schwarzer Canvas BW-Stoff, die Seiten aus dem gleichen Material nur in grau.  An einer Seite eine RV-Tasche, und angesetzte kleinere Tasche.


Innen mit roter BW gefüttert.  An beiden Seitenteilen, stickte ich das Vereinigungs - Emblem ein.

  
An den Umhängegurt nähte ich ein Polsterteil, dass ich mit der Vereinigungsabkürzung bestickte.
Ausgeschrieben übrigens Vereinigung Traditioneller Shotokan Karatekas.


Die 4 cm breiten Gurte sind fest mit D-Ringen und stabilen Karabinern verbunden.

Nun kann ich nur hoffen, dass unserem Karatelehrer die Tasche gefällt. Seine Lieblingsfarben (schwarz,rot) habe ich ja berücksichtigt. Aber ich denke, sie kommt gut an.
Ich wünsche Euch noch eine schöne und kreative Woche.


Freitag, 13. Januar 2012

Ein ♥-liches Hallo

Erst möchte ich meine neuen Leser herzlich auf meinem Blog begrüßen.
Ich freu mich immer wie doll, wenn ich jemanden Neuen als Leser habe.
Ich hoffe Euch gefällt es bei mir und Ihr fühlt Euch wohl.

Dann auch mal ein gaaaaaaaaaanz dickes Lob an meine Leser, die schon etwas länger bei mir sind.
♥ Danke für Eure lieben Kommentare
♥ Danke für jedes Lob, dass ich von Euch bekomme
♥ Danke, dass Ihr einfach da seid.

Dann möchte ich, mal wieder, ein großes Lob an Eure Blogs vergeben. Ich schaue sie mir so gerne an.

Wenn es so weiter geht mir dem Zuwachs an neuen Lesern, könnte ich bald mal eine "Dankeschön-Verlosung" starten. Mal schauen, was die Zeit so bringt :)

Bis dahin wünsche ich Euch eine tolle, kreative Zeit.

Mittwoch, 4. Januar 2012

Kiosk 1 : 12

Schon einige Zeit fertig, wollte ich Euch meinen selbstgebauten Kiosk in der Größe 1:12 nicht vorenthalten.
Alles wurde von mir in mühevoller Kleinstarbeit von hand hergestell, gegipst, gemalt, geformt und beklebt.
Sehr viel Arbeit, aber es macht mir immer wieder Spaß, meine andere kreative Leidenschaft auszuüben.



                   Die Vorderseite, mit 2 Besucher.


             Aus einer anderen Perspektive.



      Und weiter mit dem Rundgang.



Der kleine Verkaufsraum, mit vorwiegend selbstgemachten Dingen. (Schokoladentafeln, Chipstüten, Getränke und all die Sachen die ein Kiosk benötigt).



           Und dann noch die letzte Seite.

Meine nächsten 1:12 Projekte sind schon im Kopf, brauchen aber noch bißchen Zeit zum Umsetzten. Wenns dann so weit ist, zeig ich Euch auch davon Bilder.
Bis dahin wünsch ich Euch eine schöne, kreative Woche.

Dienstag, 3. Januar 2012

Make a wish (12:12 Januar)

Da ich erst letztes Jahr mit meinem Blog angefangen habe, und ich doch einige Zeit brauchte, um mich in der "Bloger-Welt" zurechtzufinden, starte ich dieses Jahr auch mit monatlich wechselden Themen.
Nach einer tollen Idee von *Bine* und *Andrea*.

Das Januar Thema lautet "Make a wish"
Neben Gesundheit für meine Familie und mich, wünsche ich mir einen tollen Urlaub. Dieser wird schon seit Tagen von meinem Männe in Angriff genommen, da wir dieses Jahr mit unseren Freunden eine Fernreise unternehmen möchten.


Mal schauen, was das Jahr so bringt. *Gespannt wie ein Flitzebogen bin*

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...