Dienstag, 9. April 2013

Lieblings Kinderbücher in 1:12

Die Tage tüfftelte ich wieder an 
Miniaturbücher.
Ich fand im Keller einige meiner 
Kinderlieblingsbücher, und dabei kam mir gleich
die Idee, diese in 1:12 zu basteln.




 Natürlich sind alle wieder lestbar.

Ich muß jetzt aber dazu sagen,
dass diese Büchlein in "groß" nur Pixi-Büchlein waren,
aber ich liebte sie über alles.

So langsam bin ich mit den Resultaten zufrieden,
aber noch nicht ganz.

Eure Alexandra


Kommentare:

  1. Ui, wie genial! Da müsstest jetzt glatt noch Pixi-Buch-Hüllen für nähen ;-)

    Bussi

    AntwortenLöschen
  2. Mensch Süße, da bringst mich echt auf eine Idee.

    AntwortenLöschen
  3. Absolut abgefahren! Brauch man zum Lesen eine Pinzette? Ich kann mir das kaum vorstellen, wie klein die Büchlein sind!
    Liebe Grüße
    Eulelia's

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...