Sonntag, 27. Oktober 2013

Rechteckige Schachteln in 1zu12 falten

Halli Hallo zusammen.
Ich fand im Netz eine tolle Anleitung
zum Falten von rechteckigen Schachteln.



Schaut doch einfach mal auf
meinem anderen Blog
vorbei.

Die Anleitung habe ich Euch
nachfotografiert, sie ist nicht auf meinem Mist gewachsen,
 und könnt so ganz einfach rechteckige Schachteln falten.

Ich freue  mich auf Euren Besuch.

Eure Alexandra

Donnerstag, 10. Oktober 2013

Von Fledermäusen und Kürbissen

Ich wollte meinen 1:12 Lesern nicht vorenthalten,
was ich am Wochenende mit meinen Freunden
für Halloween gebastelt habe.

Ich zeig Euch jetzt einfach mal die Bilder unserer 
Projekte, alles noch vor dem Brennen




Im Ofen. Sieht aus wie in einer Gruselhöhle, 
ist aber Monis Backofen.


Sooooooooo,,, nach dem Brennen,
kein Unterschied, sie lassen sich nun nur besser anfassen,
ohne dass man gleich Angst haben muß, 
dass vielleicht etwas abbricht.




Die meisten Kürbisse sind innen hohl und können 
später mit einem Licht beleuchtet werden.
Das silberne was man noch zum Teil sieht,
ist die Alufolie, die nach dem Erkalten entfernt werden muß.

Und hier dann noch unsere Fledermäuschen.



Sind wir nicht richtig fleißig gewesen?
Und es hat sooooooooooooo dolle Spaß gemacht,
schade dass diese Mittage immer so schnell vorbei gehen.
Aber unsere nächsten Termine stehen,
und es ist gar nicht mehr so lange bis dahin.

Eure Alexandra

Freitag, 4. Oktober 2013

Wieder daaaa bin

Hallo alle zusammen.
Seit einer Woche sind wir jetzt wieder von 
unserem Urlaub, aus Kalabrien,  zurück.
So ganz 100% wars leider nicht, aber erholen 
konnten wir uns trotzdem.

Was ich Euch auch noch mitteilen möchte ist folgendes.
Ich werde mich die nächste Zeit aus dem 
"Blogleben" etwas zurückziehen.
Auch werde ich mein *DaWanda Lädchen*
in dieser Zeit nicht mit neuen Artikeln bestücken.
Wie lange diese Zeit andauern wird, 
kann und möchte ich jetzt nicht festlegen.

Vor unserem 'Urlaub sind zwei Dinge geschehen,
die mich ins Denken gebracht haben.
Einmal direkt in meiner Familie, dann etwas im 
engeren Freundeskreis.
Da beides sehr persönliche Sachen waren bzw. sind,
möchte ich darauf auch nicht weiter eingehen. 
Ich habe daraufhin nur meine Prioritäten 
anders gesetzt, und  mein Familienleben
in den absoluten Vordergrund gesetzt.
Bis jetzt bin ich mit meiner Entscheidung sehr zufrieden,
und werde dies auch die nächste Zeit so weiterführen.

Was natürlich nicht heißen mag, dass ich nun überhaupt nicht mehr nähe,
oder ich nach meinem Blog schaue.
Wenn ich dazu Lust und Laune habe, werde ich dies tun.
Dann aber nur für den Eigengebrauch oder um Abzuschalten.
Alles ganz ohne Zwang und Streß.

Ich wollte Euch das nur über diesen Weg mitteilen,
und hoffe, Ihr habt Verständnis dafür.

In diesem Sinne
Eure Alexandra





LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...