Dienstag, 27. Mai 2014

Herrliches Wochenende auf der Messe

Fünf von unserer Minigruppe Schwaben
waren am Wochenende auf der großen
Miniaturenmesse in Rheda Wiedenbrück.

Waltraud, Moni und ich fuhren schon 
am Freitag ganz gemütlich nach Rheda,
Sabine und Rolf stießen dann am Samstag zu Uns.

Wir konnten es kaum erwarten, 
bis die Tore am Samstag endlich öffneten.




Es waren einfach nur 2 wunderschöne Tage 
für uns Minis, obwohl Sabine und Rolf 
nur am Samstag anwesend waren.

Ich musste zwar gleich am Anfang eins meiner
geplanten Projekte aufgeben ( in großes Loch fiel)
aber die Anderen hatten bei unserer ersten
Pause so viel tröstende Worte
(trotzdem noch eine Weile schmollte)
dass ich bald wieder meine gute Laune fand.

Haaaalllloooooo
hier her schauen!!!!!


Na geht doch ♥♥♥♥

Da jeder von uns ganz unterschiedliche
Projekte in Planung hatte,
so verschieden waren dann auch die
ergatterten Sächelchen von Uns.

Wir kamen ins Gespräch mit so manchem Aussteller,
konnten Ihnen  auch Bilder von fertigen Miniaturen zeigen,
und waren von manchen Minis einfach 
nur fasziniert.
Ob  Künsterpuppe wie dieser kleiner
Windelpupser....


...oder ein toll gestalteter 
Komposthaufen....


 oder wie dieser reizend eingeräumter
Schrank mit Nähutensilien.


Auch diese Küche in rosa/weiß/blau
fanden wir einfach nur reizend.


Auf diesem Weg möchte ich mich gaaaaaaaanz ♥♥♥♥
bei Waltraud, Moni, Sabine und Rolf
für 2 wunderschöne Tage mit Euch bedanken.
Bin einfach nur froh über Euch,
eure prima Tips, und überhaupt :-)
(das gilt aber auch für Anderen, 
die nicht mit auf der Messe waren)

Ach was ich Euch noch unbedingt zeigen möchte.
Unser Megasonntagsfrühstück.
 Läääääckeeerr!!!!


Eure Alexandra


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...