Mittwoch, 25. Juni 2014

Ein Stuhl für den Garten

Hallo meine Lieben.
Am Samstag wars wieder soweit zum gemeinsamen 
Basteln, diesmal bei Moni.

Sie hatte alles für einen rustikalen Gartenstuhl
vorbereitet.

Während wir alles versuchten, die Teile zu sägen,
zu feilen und letztendlich zusammenzukleben, 
hatten wir doch, vorallem beim Kleben,
doch die eine oder andere Schwierigkeit.

Jiipiiieee, er steht....


 ....aber nicht mehr lange.
  
Freudiges Grinsen, wenn der Stuhl des Nachbarn
auch schief war, und hämisches Lachen,
waren dann nicht an der Seltenheit :-)
(es heißt ja auch rustikaler Stuhl)


Seht Ihr Ullas (im Hintergund) Blick?
Als würde sie nicht glauben, dass Sabines Teile
zusammenhalten *Grins*


Ulla, ob Dein Stuhl zusammenhält?
Wir waren sehr gespannt.


Unsere Moni beim vollen Körpereinsatz :-)

Die Stühle wurden dann alle fertig,
und wurden ihrem Namen -rustikal-
voll gerecht.


Was ich so schön finde, dass die Lehnen fast überall
anders gestalten wurden.

 Falls Ihr Intersse daran habt,
diesen Stuhl nachzubauen, aber nur für den privaten Gebrauch,
hier die Maße und Zeichnung.
Die Zahlen in den Klammern entsprechen den in der Zeichnug.

Teileliste für "Rustikalen Stuhl: 

Gartenstäbe mit 4mm Durchmesser

Stuhlbein hinten (1)  73mm  2x
Stuhlbeine vorne (2)  51mm  2x
Armlehnen (3)  44mm  2x
Rückenlehne (4)  38mm  2x
Rückenlehne oben (5)  50mm  1x
Seitenteile (6)  38mm  2x
Stäbe für Sitz (7)  50mm  5x


Für Fragen stehen ich Euch gerne bereit.

Eure Alexandra


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...