Samstag, 29. März 2014

Schweren Herzens geändert

Hallo meine Lieben.

Habe die Tage an meinem Laden weitergebastelt,
bzw. schweren Herzens etwas geändert.
Und zwar den Boden.
Er gefiel mir zwar supertoll, 
aber ich fand nichts passendes für die Wand.
Nur Farbe war mir dann doch zu langweilig, 
ich wollte eine Tapete.
Also schnitt ich wieder Kaffeerührstäbchen zu,
klebte sie auf den Boden, schiergelte gründlich,
beizte Nussbaumfarben und lackierte alles zweimal.





Jetzt bin ich mit dem Resultat vollauf zufrieden.
Zu meinem Möbelchen passt auch alles super toll.



Wie Ihr seht, entschied ich mich auch, mein Fenster einzubauen.
Massig Platz zum Dekorieren.

So jetzt gehts erst mal an die vielen, vielen Kleinigkeiten,
die mein Shabby Laden braucht.
Darauf freue ich mich besonders.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,
wenn ich neue Bilder habe, werde ich sie Euch zeigen.

Eure Alexandra

Donnerstag, 20. März 2014

Hallo meine Lieben. 
War die Woche sehr fleißig
und konnte einiges an meinem Shabby Laden basteln.

Erst mal machte ich mich an den Boden.
Dazu kopierte ich ein Muster auf Papier,
klebte es auf Tonkarton und schnitt alles als Fliesen aus,
auf Boden geklebt und lackiert.



Und Voila.....

Danach gings an die Möbelchen, die ja alle noch im Rohzustand sind.
 Da ich einen "Shabby-Look" wollte, 
musste ich mehrmals streichen....

...erst rot grundiert,
dann in Antikgrün überstrichen.


Nach einer Nacht Trockenzeit gings ans Schmirgeln.
(Mag ich gar nicht)
Ornamente aufgeklebt, übermalt und lackiert.
Fertig!




Ich finde es sieht schon ganz gut aus.



Jetzt muss ich erst mal meine Hände von Farbe und Lack
befreien, und morgen gehts dann weiter.

Eure Alexandra

Montag, 17. März 2014

Neues Projekt "Shabby-Laden"

Hallo meine Lieben!

Ich möchte Euch die nächste Zeit an meinem
neuen Projekt teilhaben lassen.
Ein Shabby Laden 
solls werden.

Am Wochenende war ja in Korntal die Messe,
wo ich viele Sächelchen dafür ergattert habe.


Eine tolle Roombox, 
die im Preis so interessant war,
dass ich dafür nicht noch selber Holz und Leisten
zuschneiden brauche.
 Dann die süßen Möbelchen,
alle noch im Rohzustand.

Ich bin mir noch in vielen Dingen nicht ganz schlüssig,
Farbe, Boden, Tapete.
Was mir aber am meisten Kopfzerbrechen macht ist,
ob ich in die Box mein schon vorhandenes Fenster
einbauen soll oder nicht.


Ich müsste es ein wenig abändern, 
aber ich weiß jetzt echt  nicht ob mit oder ohneFenster.
Was meint Ihr dazu. Um Ratschläge wäre ich sehr dankbar.
Zum Dekorieren ist ein Fenster ja super schön.

Jetzt gehts aber erst mal daran, das Innere 
meines Lädchens zu bearbeiten.
Wenn ich neue Bilder habe, werde ich sie Euch hier zeigen.

Bis dahin....
Eure Alexandra

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...